Finanzierungsmöglichkeit

Finanzierungsmöglichkeit eigener Projekte.
Es gibt die gewöhnliche Art sein Projekt zu Finanzieren, wie zum Beispiel über Banken oder Investoren, hier wird nach der Genehmigung die monatliche Rückzahlung auf die Gesamtsumme fällig, sowie den veranschlagten Zinsanteil. Dies ist mit den monatlichen Zahlungen zurückzuführen und stellt eine Belastung für das Projekt dar. Der eine sieht es als Belastung, der andere als Nötige Maßnahme um ein Projekt voranzutreiben. Nun gibt es auch die Möglichkeit mit Crowdfunding seine Projekte zu Verwirklichen, wie es zum Beispiel auch schon in vielen Bereichen angewandt wird. Einige Beispiele finden Sie mit Sicherheit bei Tante Google! Hier möchte ich nun einige Möglichkeiten vorstellen, die man Anwenden kann um sein eigenes Ziel zu erreichen.

Die 4 Arten von Crowdfunding

Crowdsponsoring  Reward-Based Crowdfunding.

Die Unterstützer erhalten  ein nicht finanzielles Dankeschön. Dies kann eine Kopie des Projektergebinses  sein,  wie  z.B. eine CD oder  ein Exemplar der ersten Buchreihe.


Crowdinvesting Equity-Based Crowdfunding.

Bei diesem Crowdfunding Modell erhalten die Unterstützer  Anteile am Projekt des Initiators  (bzw. eine festgelegte Rendite  oder Zinsen).


Crowdlending Lending-Based Crowdfunding.

Hier verleiht die Crowd Geld an die  Projektinitiatoren. Das  eingesetzte Geld wird von  den Projektinitiatoren in der Regel unverzinst zurückgezahlt.


Spendencrowdfunding Donation-Based Crowdfunding.

Hier wird Geld gespendet und als  Gegenleistung bekommt der Spender meistens nur ein gutes Gefühl. WSCF bietet zudem noch andere einzigartige Guddies/Vorteile.

 

Mit diesem System möchte ich mich hier einmal Beschäftigen.

Hierzu gibt es eine Seite in der das System sehr gut erklärt wird, und auf der man verschiedene Projekte von CFI Projekteigentümer eingesehen werden kann. Schauen Sie sich diese Seite gerne einmal an, und Informieren Sie sich über dieses System. die Adresse lautet www.club-buena-vida.lima-city.de.

Hier werden Projekte zu sehen sein, die sich mit Sozialen Hintergrund beschäftigen, und die durch die Crowd Ihr Ziel erreichen wollen.
Auch Ich habe dort ein Projekt gestartet, um Ihnen einmal zu zeigen das solche Systeme eigentlich jetzt schon die Finanzierungsmöglichkeiten der Zukunft aufweisen. 434a2624-3a61-40dd-8d61-229c3240350b

Mein Projekt bei Crowdfundinginternational!.

Einzusehen auf der „Club des schönen Lebens“ Seite unter diesem Link. Dieses System gibt einem die Möglichkeit bei einer Spende an ein anderes Projekt von 200 Euro und einer Gebühr an die Plattform von 25 Euro sein eigenes NICHT Zeitgebundenes Projekt zu eröffnen. oder an Ihr Projekt kann auch ohne ein eigenes Projekt zu eröffnen mit einer Beliebigen Summe zwischen 5 und 200 Euro gespendet werden, wie Sie auf den folgenden Bildern erkennen können, gibt es da eine Funktion die das Spenden ermöglicht.  

Screenshot_2016-06-25-22-55-22 Screenshot_2016-06-25-22-55-44 Auf der Linken Seite sehen Sie die Möglichkeit sich zu Registrieren, und so Ihr eigenes Projekt zu Starten.

 

Auf der Rechten Seite sehen Sie die Möglichkeit, eine Spende an ein Projekt zu Tätigen, ohne ein eigenes Projekt zu Starten..      

 

 

 

 


Crowdfunding-Agenturen im Vergleich

 

Andere Agenturen

Unsere

Ist eine Eigenvermarktung/Projektpromotion notwendig?

JA

JA
Sind die Crowdfunding Agenturen gebührenfrei?

NEIN

JA
Projektpromotion ohne Businessplan möglich?
NEIN
JA
Gibt es kostenlose Marketingtools (Videos, Webseiten etc)?
NEIN
JA
Ist der Spendenzeitraum ohne festen Erfüllungstermin?
NEIN
JA
Ist eine Spendenentnahme zu jeder Zeit möglich?
NEIN
JA
Gibt es Ausbildung in Sachen Empfehlungsmarketing?
NEIN
JA
Gibt es kostenlose Präsentationen?
NEIN
JA
Gibt es ein kostenloses Back-Office/Abrechnungsprogramm?
NEIN
JA

 


Wichtigster Erfolgshinweis und eindeutige Erkenntnis:

„Wer sein Projekt über die Crowd, also über die Masse finanzieren möchte, der muss auch die Crowd erreichen!“


  Ich hoffe ich habe Sie gut Informiert, und Verbleibe mit einem Sonnigen Gruß aus Teneriffa. Roland Brunk
 

 

weiter

3 thoughts on “Finanzierungsmöglichkeit

Schreibe einen Kommentar