Wie schnell springt die Bank bei Zwangsvollstreckung ein?.

Der Unterschied bei herkömmlichen Banken zu Investmentgesellschaften gibt es kein Interesse ein Objekt in die ZVG zu schicken, es sei denn der Kunde stellt seine Beitragszahlungen ein, ohne sich mit der Investmentgesellschaft in Verbindung zu setzen. ( Die Kundengelder werden aufgrund der Absicherung im Sachwertbereich / Immobilienbereich angelegt und nicht wie bei Banken das Giralgeld […]

Gibt es eine Rechtliche Absicherung beider Seiten?.

Im Antrag werden alle Eckdaten zur Absicherung, AGB´s zum Darlehensvertrag bzw. Mietkaufvertrag mit Kaufoption, sämtliche Vereinbarungen wie Eigenleistungen, Mietzins, Untervermietung sowie Laufzeit der Mietphase und eventuelle Verlängerung der Mietphase vereinbart.

Wie ist der Zahlungsverlauf?.

Liegt ebenfalls daran, dreht es sich um ein einzelnes Projekt oder um einen Fonds, was zeitlich natürlich mehr in Anspruch nimmt, als eine einzelne Anfrage. (Man muss davon ausgehen, das kein ausländischer Investor mehrmals in im Monat in die BRD fliegt um einzeln in die Objekte bzw. Projekte investiert. (Kostenfrage)